Privat-Dozentin Dr. med. MUDr. Dana Seidlová-Wuttke

Neben ihrer Lehrtätigkeit an der Universitätsmedizin in Göttingen ist die Privat-Dozentin Dr. med. Dana Seidlová-Wuttke seit über 29 Jahren als Frauenärztin auf Hormondiagnostik und Hormontherapie spezialisiert.

Ihre ärztlichen Schwerpunkte beinhalten die Diagnostik und Therapie hormoneller Störungen, Verhütung von Schwangerschaften, Übergewicht bei Frauen und Männern, Zyklusstörungen, die spezifischen Probleme der Frau über 40, Osteoporose, Kinderwunsch sowie die Therapiemöglichkeiten in speziellen Fällen wie Brustkrebs oder Ovarialkarzinom.

Im Jahr 1994 erwarb Dr. Dana Seidlová-Wuttke das Europäische Zertifikat der WHO für Familienplanung und Kontrazeption. 1997 erschien ihr Lehrbuch „Kontrazeption für die Praxis“ zur Weiterbildung von Frauenärzten. Seit 1998 war sie in der Frauenklinik der Universitätsmedizin Göttingen beschäftigt, wo sie die Arbeitsgruppe für Endokrinologie leitete. Ihre Habilitationsschrift befasste sich mit der Thematik des gesunden Alterns. Für ihre Arbeit wurde sie 2009 mit einem Preis der „Society for Medicinal Plant and Nature Product Research“ ausgezeichnet.

Ihre ärztlichen Schwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie hormoneller Störungen
  • Verhütung von Schwangerschaften
  • Übergewicht bei Frauen und Männern
  • Zyklusstörungen
  • die Frau über 40
  • Osteoporose-Osteopenie
  • Kinderwunsch
  • Pflanzliche Therapie als Ergänzung der klassischen Medizin
  • Hormontherapie in speziellen Fällen: Brustkrebs, Ovarialkarzinom

Weitere Informationen finden Sie hier.